FAQ

FAQ

 Kimondi_3D_Vater_1

 

 

Ich habe kein 3D Ultraschallbild. Wo kann ich das machen lassen?
Bitte frage am besten deinen Frauenarzt ob er die notwendigen 3D Ultraschallgeräte besitzt. Eine Suche im Internet zeigt dir die Ärzte und Kliniken in deiner Umgebung. Viele Krankenkassen (z.B. AOK, DAK, Barmer) übernehmen diese Kosten oder stellen Pauschalen zur Verfügung, die du dafür verwenden kannst.


Wie muss mein Ultraschallbild aussehen?
Ideal ist es, wenn sich dein Baby von vorne aufnehmen lässt. Wir empfehlen dir Bilder von der 27. bis 30. Schwangerschaftswoche. Hier kann man das Gesicht schon sehr gut sehen. Generell gilt, je detailreicher das Bild, desto detailreicher die 3D Maske.


Ich weiß nicht ob sich mein Ultraschallbild eignet?
Solltest du dir unsicher sein, dann schicke uns einfach eine Mail mit deinem Ultraschallbild an info(at)kimondi.de. Wir werden dir umgehend antworten.


Welches Dateiformat muss mein Bild haben?
Anders als bei anderen Anbietern reicht uns ein 3D Ultraschallbild im JPG oder GIF Format. Frage deinen Arzt bei der Ultraschalluntersuchung danach. Solltest du nur ein Papierfoto von deinem 3D Ultraschallbild haben, so mache ein Bild mit deinem Smartphone davon. Jedoch gilt auch hier, je detailreicher das Bild, desto besser die 3D Maske.
Solltest du eine 3D Volumendatei von deinem 3D Ultraschallbild haben, so setze dich über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung. Je nach Hersteller können wir auch dies verwenden.


Welches Material soll ich wählen?
Aus welchem Material deine 3D Maske sein soll hängt von deiner Verwendung oder deinem Geschmack ab. Unter dem Hauptmenüpunkt „Materialien“ werden die Eigenschaften der verschiedenen Materialien erklärt.


Welche Größe soll ich auswählen?
Wir können deine 3D Baby Maske in nahezu jeder Größe für dich gestalten. Möchtest du sie entsprechend dem Zeitpunkt des Ultraschallbildes so sind hier die ca. Größen

29 Woche           8 cm
30 Woche           9 cm
32 Woche           10cm

Bitte beachte dass dies ca. Daten sind. Dein Arzt kann dir hier genauere Angaben geben.


Ich bin eine blinde werdende Mutter und habe gehört es gibt eine spezielle Aktion?
Ja, das stimmt. Wir von kimondi möchten auch blinden Schwangeren die Möglichkeit geben ihr Kind zu „sehen“. Deshalb schenken wir dir kostenlos eine 3D Baby Maske von deinem Baby. Alles was wir von dir benötigen ist ein Ultraschallbild von deinem Baby. Bitte setzte dich vorab mit uns über unser Kontaktformular in Verbindung.


Wie ist der Ablauf einer Bestellung?
Dieser ist bei kimondi denkbar einfach.
Du bestellst bei uns im WebShop dein bevorzugtes Material und deine gewünschte Größe. Solltest du einen Rahmen wünschen bestelle diesen bitte gleich mit. Du bekommst unmittelbar nach der Bestellung eine Bestellbestätigung von uns. Diese schickst du uns mit deinem Bild im Anhang wieder zurück. Nun heißt es für dich zurücklehnen und schon einmal freuen, auf das Abbild von deinem Baby.


Wie lange ist die Lieferzeit?
Jedes Bild wird von unseren 3D Designer in Handarbeit zu einer für den 3D Print optimierten 3D Maske konvertiert und anschließend in unseren 3D Druckern für dich ausgedruckt. Diese zwei Arbeitsschritte sind sehr aufwendig und komplex. Je nach Material kann dies 10 bis 15 Werktage dauern. Die ungefähre Lieferzeit kannst du den einzelnen Produkten entnehmen.


Welche Bezahlmöglichkeiten habe ich?
Wir möchten es dir als kimondi Kunden so einfach wie möglich machen. Wir bieten Paypal oder Vorkasse an.


Wie sieht es mit dem Datenschutz aus?
Datenschutz wir bei uns sehr groß geschrieben. Unsere Datenschutzerklärung findest du auf unserer Webseite. So bekommen unsere Designer dein Ultraschallbild nur anonymisiert. Auch beim 3D Druck weiß niemand von wem und für wen das Abbild ist.